Die Jugendagenturen im Landkreis Lörrach bieten Jugendlichen an acht Orten Hilfen im Bereich Schule-Ausbildung-Beruf an.

Neben Informationen zur Berufsorientierung und dem Qualipass informiert die Homepage Jugendliche über Freizeit- und Beratungsangebote im Landkreis Lörrach.

In den Jugendagenturen können offene (Lehr-)stellen gesucht und Bewerbungsunterlagen erstellt werden. Jugendliche können auch selbst eigene Beiträge oder Links zu verschiedenen Themenbereichen (Musik, selbst organisierte Jugendräume, Veranstaltungen etc.) einbringen. Einfach vor Ort in einer Jugendagentur nachfragen!

Träger der Jugendhilfe sowie Haupt- und Ehrenamtliche erhalten hier wichtige Informationen (Fördermöglichkeiten, Beratungsangebote) aber auch die Möglichkeit ihre Arbeit im Internetportal transparent zu machen.

Regelmäßig finden Aktionswochen, Berufsbörsen, Ferienfreizeiten und Veranstaltungen statt! Also immer mal wieder in den Veranstaltungskalender schauen!

Hier kannst du uns deine Meinung mitteilen

Unbenannt

Hier finden Sie die Ausschreibung als Download mit dem entsprechenden Anmeldeformular.

Flyer Fachtag

Sie können sich für den Fachtag auch online anmelden, klicken Sie einfach auf folgenden Link:


https://www.hosting.grafstat.com/lra-loerrach/formulare/FamZ-Anmeldung-og15oj/index.htm

#RespektBW ist eine Kampagne der Landesregierung für eine respektvolle Diskussionskultur in den Sozialen Medien. Sie soll Kinder und Jugendliche aktivieren, für die Werte unserer Demokratie und ein gutes gesellschaftliches Miteinander einzutreten. Die Kampagne ist Teil des Impulsprogramms der Landesregierung zum gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 

Ihr wollt euch gegen Fake und Hass im Netz engagieren? Dann macht mit beim Kreativwettbewerb:

Bitte Was?!
Kontern gegen Fake und Hass

Hater, Trolle, Faker – voll normal im Netz. BITTE WAS?! So wollen wir das nicht stehen lassen! Gemeinsam gehen wir gegen digitale Hetze, Fake News und Mobbing vor.

Anmelden könnt Ihr Euch unter:

https://bitte-was.de/der-wettbewerb/anmeldung

giphy

Am Mittwoch, den 22.01.2020 findet zwischen 9.00 und 16.00 Uhr ein Anti-Bias Workshop unter der Leitung von Karin Joggerst im Theaterhaus Tempus Fugit, Adlergäßchen 13 in Lörrach statt.

Das englische Wort „bias“ bedeutet übersetzt „Voreingenommenheit“ oder auch “Einseitigkeit“.
Anti-Bias zielt darauf ab, eine Schieflage, die aufgrund einseitiger Wahrnehmungen und Vorurteilen entstanden ist, ins Gleichgewicht zu bringen; uns für eigene und generelle Vorurteilsbildungen zu sensibilisieren und Diskriminierung abzubauen.

Jeder Mensch hat Vorurteile.
Vorurteile werden schon in einem Alter von 2-3 Jahren erlernt.
Menschen können einen bewussten Umgang mit Vorurteilen entwickeln und daraufhin ins Handeln kommen.

Anti-Bias Trainings arbeiten mit praktischen erfahrungs- und prozessorientierten Übungen. Aufbauend auf den persönlichen Erfahrungen wird die zwischenmenschliche Ebene mit einbezogen und in den Zusammenhang mit gesellschaftlichen Dimensionen von Diskriminierung gestellt. Dieser Lernprozess gibt Raum und Zeit, persönliche Erfahrungen im Training zu reflektieren und das Gelernte in die Berufspraxis und in den Alltag einzubringen.

Durchgeführt wird das Training von Karin Joggerst, einer erfahrenen Anti-Bias Trainerin aus Freiburg.

Interessierte können sich beim Kreisjugendreferat unter 07621-410 5290 oder per Mail an anmelden.

Auch nächstes Jahr erstellen wir wieder die Broschüre "Freizeitbörse" mit den Ferienangeboten, die von freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe veranstaltet werden.

Die Ferienangebote für das Jahr 2020 finden Sie auch online unter: http://www.freizeitboerse-loerrach-landkreis.de/willkommen

 

Hier könnt ihr den Fragebogen als Word Datei downloaden:

Fragebogen Freizeitbörse 2020 PDF

Fragebogen Freizeitbörse 2020 Word

 

Alle Inhaber*innen einer gültigen JuLeiCa erhalten in der Woche vom 02.-06.12.2019 freien Eintritt in den Europapark in Rust.

juleica foto

Als Dankeschön für das Engagement der Ehrenamtlichen im Landkreis Lörrach bietet das Kreisjugendreferat gemeinsam mit dem Kreisjugendring Lörrach eine kostenfreie Busfahrt in den Europapark an.

Der Bus fährt am Busbahnhof in Lörrach um 9 Uhr ab und kommt gegen 21.30 Uhr wieder in Lörrach an.

Anmeldung beim Kreisjugendreferat unter: oder per Telefon unter 07621-410 5290

Europapark Rust

Hier sind ein paar Impressionen vom Demokratie-Tag am 14.09.2019 in Schopfheim.

 

IMG 6870 Vers 2

IMG 6884 Vers 2

IMG 6890 Vers 2

IMG 6895 Vers 2

IMG 6911 Vers 2IMG 6919 Vers 2

14.09. Demokratietag

 

Gerade feiern wir 70 Jahre Grundgesetz in Deutschland. Ein großartiger Anlass und eine Erinnerung an die Verpflichtung, sich für Demokratie einzusetzen. Die Kampagne „Demokratie - ich bin dabei!“ soll Jugendliche und Erwachsene in Baden-Württemberg erinnern, sich einzumischen und für Demokratie einzustehen.

Das Beratungsnetzwerk „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ im Demokratiezentrum Baden-Württemberg möchte auf das wertvolle Gut unserer Demokratie mit einer gemeinsamen und zeitgleich umgesetzten Aktion hinweisen.

Am 14.09.2019 um 5 vor 12.00 Uhr werden zeitgleich in Baden-Württemberg Luftballons gestartet. Auf der ihnen angehängten Postkarte sollen die vor Ort Teilnehmenden einen Slogan für Demokratie entwerfen oder einen guten Grund nennen, weshalb sie sich für Demokratie einsetzen. (Demokratie ist super, weil …) Die Slogans werden gesammelt, die von einer Jury gewählten drei besten erhalten einen Preis.

Wir freuen uns Euch an unserem Stand am 14.09.2019 zu begrüßen. Also Kommt vorbei!