Unter dem Motto "Bunt find ich gut!" findet vom Dienstag, 6.3. bis Donnerstag, 15.3.2018 die 4. Rheinfelder Präventionsdekade statt.

Wir wollen uns für eine bunte Gesellschaft einsetzen und über viele verschieden Angebote Jugendliche und Erwachsene anregen, sich mit dem Thema Rassismus, Extremismus und Radikalisierungstendenzen in unserer Stadt auseinanderzusetzen. Die mehr als 20 Einzelveranstaltungen, sind über einen Zeitraum von 10 Tagen (= eine Dekade) verteilt.

Titelseite Bunt find ich gutAngebote aus dem Programm:

  • Auftaktveranstaltung für 7. + 8. Klassen im Campus
  • Mein, Dein, unser! Teilhabe von Jugendlichen am Stadtgeschehen (Schulsozialarbeit)
  • "Vom ich zum wir – die Zukunft wartet nicht" Vortrag mit Podiumsdiskussion u.a. mit OB Eberhardt
  • Fußballturnier "Kicken für Toleranz"
  • Treffen zur Stärkung der SMV in Rheinfelden
  • Kunstaktion "Mit Farbe gegen Rassismus" (Kunstküche St. Josefshaus)
  • Stationenlauf zum Thema Nationalismus vs. kulturelle Vielfalt im offenen Jugendtreff im zentralen Jugendhaus
  • Meine.Deine.Unsere.Stadt - Demokratie im öffentlichen Raum (SAK Mobile Jugendarbeit)
  • Forumtheater "Zivilcourage" mit Tempus fugit
  • Wanderausstellung "Der z/weite Blick" vom Archiv der Jugendkulturen e.V. Berlin
  • Dance-Weekend im Jugendhaus mit Mentor Shalijani, Weltmeister im Breakdance
  • Frauen-Kultur-Frühstück
  • Vorträge zu Radikalisierung und zu Populismus

und einiges mehr.

Hier gibt es das gesamte Programm als Download.

 

Auch mal wieder dieses Jahr veranstaltete das Jugendreferat Rheinfelden vom 3.7.2017 bis 11.7.2017 eine Ferienfreizeit für unsere Jugendlichen. Wir waren mit 14 Jugendlichen (gerne wären auch mehr mit) in Cervia in Italien, einer kleinen Stadt an der warmen und sonnigen adriatischen Küste. Neben kulturellen Besichtigungen und tollen Teambuilding-Aufgaben, sowie einem Besuch in einem Wasserpark, kam man auch oft dazu an den Strand zu gehen und das Meer zu genießen.

 

FreizeitCervia2FreizeitCervia1FreizeitCervia3Bild2

Sommerferienprogramm

Das Jugendreferat der Stadt Rheinfelden (Baden) ist die Koordinationsstelle für das alljährliche Kinderferienprogramm in den Sommerferien. Seit über 30 Jahren veranstalten wir in Zusammenarbeit mit zahlreichen Vereinen und Verbänden, Organisationen und Ehrenamtlichen ein umfangreiches Ferienprogramm für Kinder, die ihre Sommerferien zu Hause in Rheinfelden (Baden) verbringen. Mehr als 100 Angebote, darunter verschiedene Kreativangebote, Sport- und Spielaktivitäten, erlebnispädagogische Aktionen, Erkundung unserer Stadt und vieles anderes mehr, lassen garantiert keine Langeweile bei den Kindern aufkommen.

 Weiter Informationen und Anmeldung hier:

http://www.unser-ferienprogramm.de/rheinfelden/index.php

SFProgramm

 

Mit vielen Akteuren aus dem Netzwerk heraus konnte auch dieses Jahr ein buntes und vielseitiges Programm für die 3. Rheinfelder Präventionsdekade vom 21.-30.03.17 zusammengestellt werden.

 

Es wurde erneut ein gesellschaft­lich sehr aktueller Themenschwerpunkt ausgewählt: Gewalt und sexualisierte Gewalt unter Jugendlichen. Ein Schwerpunkt wird insbesondere der Themenbereich der sexualisierten Gewalt sein. Zum einen muss der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch von Erwachsenen gewährleistet sein, zum anderen gilt es aber auch sexuelle Übergriffe Jugendlicher untereinander zu thematisieren.

PraevDek3