Juleica Kurse

Als iCal-Datei herunterladen
Juleica-Kurs kompakt! Offene Kinder- und Jugendarbeit
Samstag, 16. April 2022, 08:00
Bis Freitag, 22. April 2022

Theoretische und praktische Ausbildung für ehrenamtlich Engagierte in der Kinder- und Jugendarbeit

Bist Du tätig in einem Jugendzentrum, in einer Jugendgruppe oder in einem Verein? Dann kannst Du hier die Grundlagen für Deine Arbeit in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit erlernen.

Bei unserem JuLeiCa Seminar werden Themen wie Gruppenphasen, Leitung von Gruppen, Rechte und Pflichten als Jugendleiter*in vermittelt. Erlebnispädagogik und Politische Bildung werden in der Praxis erlebt.

Wir reisen am 16. April abends mit dem Nachtzug nach Vielbaum und verbringen das JuLeiCa Seminar in einem Tipi Camp. Vielbaum ist ein Ortsteil der Gemeinde Aland im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt und liegt ca. 100 km vor Berlin.

Je nach Pandemielage können wir einen Tagesausflug nach Berlin machen, um die Stadt zu erkunden und interessante Orte und Plätze der Geschichte (z.B. Deutscher Bundestag) besuchen. Am 21. April reisen wir abends wieder zurück und kommen am 22. April morgens in Lörrach an.

Das Mindestalter der Teilnehmenden beträgt 16 Jahre.

Der Zeitrahmen und die Inhalte entsprechen den Juleica-Richtlinien.

Für den Erhalt der Juleica werden zusätzlich ein 8-stündiger Erste-Hilfe-Kurs und eine verbandsinterne Schulung benötigt.

 

Anmeldung unter https://widgets.yolawo.de/w/0/bookables/61af71504573a47246144ca0

Durch die Anmeldung ist noch keine sichere Zusage garantiert, da die Plätze begrenzt sind.

 

Teilnehmer*innen Beitrag: 80,- €

 

Kreisjugendreferat Lörrach

Luisenstr. 35

79539 Lörrach

Telefon: 07621-4105290

oder per E-Mail:

 

Anmeldeschluss: 09.04.22

Ort Aland-Vielbaum und Berlin